Firmenseminar "Lärm am Arbeitsplatz"

2324 VOVO HUB 0173


VORAUSSETZUNGEN:

 

Dauer: Halbtagseminar, Ganztagseminar

 

Seminarleitung: DI Eva Ruppert-Pils, Ing. Wolfgang Posseth, DI Mark Telsnig, AUVA



ZIELE:

Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen von Lärm am Arbeitsplatz und die relevanten Beurteilungsgrößen. Je nach Kursschwerpunkt lernen sie praktische Messungen durchzuführen, den Lärmexpositionspegel zu bestimmen oder Raumakustik bzw. Lärmminderungsmaßnahmen zu planen. 



ZIELGRUPPE:
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitsmediziner:innen
  • Personen, die mit der Planung von Arbeitsräumen (Betriebshallen, Büros, Kindergärten, Schulen etc.) zu tun haben
  • Interessierte Personen


INHALTE:

Die Themenschwerpunkte werden nach Wunsch zusammengestellt und umfassen grundsätzlich die folgenden Bereiche:

  • Das Gehör und die Lärmschwerhörigkeit
  • Grundlagen von gehörgefährdetem und störendem Lärm
  • Grundbegriffe der Akustik und Messtechnik
  • Gesetzliche und normative Bestimmungen und Grenzwerte
  • Berechnung des Lärmexpositionspegels
    • Praktische Messungen - Schalldruckpegel am Arbeitsplatz, Nachhallzeit zur Beurteilung der Raumakustik, Schallleistung
  • Maßnahmen zur Lärmminderung
  • Raumakustik
  • Akustische Planung von Arbeitsräumen (Büros, Produktionsräume,...)
  • Auswahl von Gehörschutz


KURSTAG/-BLOCK:
Dieser Kurs wird erst bei einer ausreichenden Anzahl an Anmeldungen organisiert.

Dauer:
1 Tage

ORT:
Auf Anfrage, in Ihrem Betrieb , . ., 1100 Wien

TEILNEHMER:
15 von max. 15 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: noch nicht festgelegt )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 440,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
(mehrwertsteuerfrei). Halbtagseminar. € 880,00 (mehrwertsteuerfrei) Ganztagseminar. Kursunterlagen inbegriffen.