Ergonomisch gestalten -Sicher, gesund, wirtschaftlich!

2324 SOSO HUB 0031


VORAUSSETZUNGEN:

- - -

 

Seminarleitung: DI Raimund Kleinhagauer, AUVA



ZIELE:

Ergonomisch gestaltete Arbeitsplätze haben zum Ziel: ein geringeres Unfallrisiko, weniger arbeitsbedingte Muskel-Skelett-Erkrankungen, eine verbesserte Leistungsfähigkeit, hohe Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen und - nicht zu vergessen - wirtschaftliches Arbeiten.

Doch wie setzt man dies in der Praxis um? Was ist zu berücksichtigen, um alle Aspekte eines ergonomischen Arbeitsplatzes umzusetzen? Und wie lässt sich der Benefit einer getätigten Investition in Zahlen darstellen?

Antwort auf diese Fragen werden in diesem Seminar bearbeitet, mit dem Ziel, das erlernte Wissen in der Praxis umzusetzen.



ZIELGRUPPE:
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitsmediziner:innen
  • Planer:innen und Arbeitsgestalter:innen, Einkäufer:innen
  • Führungskräfte
  • Präventivfachkräfte
  • Zuständige für Human Ressources im Betrieb
  • Sicherheitsvertrauenspersonen und Betriebsräte


INHALTE:
  • Optimales Klima und Raumluftqualität am Arbeitsplatz
  • Licht und Beleuchtung
  • Kosten-Nutzen-Analyse von ergonomischen Maßnahmen
  • Arbeitsplatzmaße
  • Körperliche Belastungen bewerten
  • Gesundes Homeoffice

 

Methodik:

  • Vortrag und Diskussion
  • Einzel- und Gruppenarbeit


KURSTAG/-BLOCK:
Ergonomisch gestalten 03. Oktober 2024 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr


PUNKTE:
Für diesen Kurs erhalten Sie 0 ÖAK-Punkte und 2 VÖSI-Punkte

Dauer:
1 Tag (8 Einheiten)

ORT:
City Hotel Stockerau , Hauptstraße 49, 2000 Stockerau

TEILNEHMER:
12 von max. 15 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 02.10.2024 )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 180,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
(mehrwertsteuerfrei). Verpflegung und Kursunterlagen inbegriffen.