Webinar Radon in Radonschutzgebieten - Vorgangsweise

2223 SOSO HUB 0138


VORAUSSETZUNGEN:

----

 

Leitung:

DI Dr. Emmerich Kitz, Fachbereich Physik, AUVA Wien



ZIELE:

Die Teilnehmer:innen lernen die Notwendigkeiten für Betriebe in Radonschutzgebieten kennen. Wer ist betroffen, was ist zu tun, welche Ausnahmen können geltend gemacht werden? Für den Fall einer Überschreitung des Referenzwertes werden mögliche Maßnahmen angesprochen.



ZIELGRUPPE:
  • Firmen in Radonschutzgebieten
  • Geschäftsführer:innen
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitsmediziner:innen


INHALTE:
  • Physikalische Grundlagen und Wirkungen von Radon
  • Radonschutzverordnung (RnV)
  • Vorgangsweise für Firmen
  • Geeignete Maßnahmen zur Verringerung der Radonkonzentration


KURSTAG/-BLOCK:
Radon in Radonschutzgebieten 09. September 2022 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr


PUNKTE:
Für diesen Kurs erhalten Sie 2 ÖAK-Punkte und 0 VÖSI-Punkte

Dauer:
0,25 Tage (2 Einheiten)

Achtung! Diese Veranstaltung ist keine Präsenzveranstaltung. Sie wird online durchgeführt! Die Teilnehmer erhalten am Tag der Veranstaltung den Kurs-Link.

TEILNEHMER:
500 von max. 500 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 08.09.2022 )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Tage vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 60,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
(mehrwertsteuerfrei).