Weiterbildung für Sicherheitsvertrauenspersonen

2223 SVPO WUV 0029


VORAUSSETZUNGEN:

Der/Die Teilnehmer:in soll ausgebildete Sicherheitsvertrauensperon (SVP) nach den Bestimmungen des BGBl.Nr. 172/96 sein.



ZIELE:

Die Kursteilnehmer:innen erhalten Informationen über die neuen gesetzlichen Bestimmungen zum ArbeitnehmerInnenschutz. Erfahrungen über die Tätigkeit als Sicherheitsvertrauensperson werden ausgetauscht. 



ZIELGRUPPE:

Ausgebildete Sicherheitsvertrauensperonen und sonstige am ArbeitnehmerInnen- und Gesundheitsschutz Interessierte.



INHALTE:
  • Erfahrungsaustausch
  • aktuelle rechtliche Bestimmungen
  • Umsetzungsbeispiele aus der Praxis
  • Leistungsangebote der AUVA und Kooperationsmöglichkeiten
  • Werkzeuge für eine effiziente Tätigkeit als Sicherheitsvertrauensperson


KURSTAG/-BLOCK:
1 Tag 19. April 2023 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr


Dauer:
1 Tag (8 Einheiten)

ORT:
Campus der Sozialversicherungsträger , Clemens-Holzmeister-Str. 6, 1100 Wien

TEILNEHMER:
13 von max. 16 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 17.04.2023 )

KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 150,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
mehrwertsteuerfrei; Kursunterlagen und Verpflegung inbegriffen; zahlbar vor Seminarbeginn