Sicherheit als Führungsaufgabe: Motivation von Mitarbeitern zu sicherem Verhalten

2122 INFO SUV 0031

ZIELE:

Sensibilisierung für die Zusammenhänge, die zwischen Führungsverhalten und organisatorischen Rahmenbedingungen einerseits und der Motivation der Mitarbeiter zu sicherem Verhalten andererseits bestehen.



ZIELGRUPPE:
  • Führungskräfte
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitsmediziner
  • Sicherheitsvertrauenspersonen


INHALTE:

Von der Unterweisung bis zur Umsetzung von sicherem Verhalten ist es oft ein langer Weg. Mit welchen Strategien können Führungskräfte die Motivation der Mitarbeiter zu sicherem und gesundem Verhalten stärken ? Angesprochen werden intrinsische, soziale und extrinsische Motivationsansätze sowie das betriebsinterne "Marketing" von Arbeitssicherheit.



KURSTAG/-BLOCK:
Sicherheit als Führungsaufgabe 25. Februar 2022 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr


Dauer:
0,50 Tage (1,50 Einheiten)

Achtung! Diese Veranstaltung ist keine Präsenzveranstaltung. Sie wird online durchgeführt! Die Teilnehmer erhalten am Tag der Veranstaltung den Kurs-Link.

TEILNEHMER:
45 von max. 50 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 24.02.2022 )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Tage vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 40,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
(mehrwertsteuerfrei) pro Teilnehmer