Webinar Digitale Technologien in der Prävention von Muskel-Skelett-Erkrankungen

2122 SOSO HUB 0164


VORAUSSETZUNGEN:

----

 

Leitung:

Mag. Norbert Lechner, Fachbereich Ergonomie, AUVA Wien



ZIELE:

Die im Rahmen der Präventionsarbeit eingesetzten digitalen Technologien im Bereich der Ergonomie sollen in diesem Webinar präsentiert werden.

Die Möglichkeiten der sensor- und kamerabasierten Bewegungsanalysesysteme Captiv und Humen dynamics sollen ebenso anhand von Beispielen aus der Praxis erklärt werden wie die Ergebnisse des Projekts "VeRgonomiX" mit Virtual Reality-Anwendungen als Schulungstool für die Ergonomie, sowie der Nutzen von Eye Tracking in Kombination mit Bewegungsanalyse.



ZIELGRUPPE:
  • Präventivfachkräfte


INHALTE:
  • Captiv Motion - sensorbasierte Bewegungsanalyse
  • Humen Dynamics - kamerabasierte Bewegungsanalyse
  • VeRgonomiX - Virtual Reality-Anwendungen für die Ergonomie
  • Bewegungsanalyse & Eye Tracking in Kombination
  • Aktuelle Beispiele aus dem betrieblichen Alltag


KURSTAG/-BLOCK:
Digitale Technologien in der Prävention 14. Oktober 2021 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr


Achtung! Diese Veranstaltung ist keine Präsenzveranstaltung. Sie wird online durchgeführt! Die Teilnehmer erhalten am Tag der Veranstaltung den Kurs-Link.

TEILNEHMER:
477 von max. 500 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 13.10.2021 )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 0,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
im Rahmen des AUVA-Präventionsschwerpunktes zu arbeitsbedingter Muskel-Skelett-Erkrankungen und physischen Belastungen wird dieses Webinar kostenlos angeboten.