Innerbetrieblicher Verkehr - Anforderungen an Verkehrs- und Fluchtwege

2122 SOSO HUB 0095


VORAUSSETZUNGEN:

- - -

Seminarleitung:  Ing. Daniel Krätschmer, MSc, AUVA

                            Peter Schwaighofer, BSc, AUVA



ZIELE:

Erwerben und Auffrischen der erforderlichen Kenntnisse rund um Sicherheits- und Gesundheitsschutzaspekte im innerbetrieblichen Verkehr.



ZIELGRUPPE:
  • Führungskräfte
  • Arbeitnehmer
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Sicherheitsvertrauenspersonen und Betriebsräte


INHALTE:

Das Seminar informiert über:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Gestaltungsmöglichkeiten von Verkehrs- und Fluchtwegen
  • Ausarbeitung eines Fluchtweg-Konzeptes (Workshop)
  • Grundlagen zu selbstfahrenden Arbeitsmitteln
  • Einflüsse auf die innerbetriebliche Verkehrssicherheit


KURSTAG/-BLOCK:
Innerbetr. Verkehr - Fluchtwege 02. Dezember 2021 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr


PUNKTE:
Für diesen Kurs erhalten Sie 0 ÖAK-Punkte und 2 VÖSI-Punkte

Dauer:
1 Tag (8 Einheiten)

ORT:
Austria Trend Hotel Schillerpark , Schillerplatz 1, 4020 Linz

TEILNEHMER:
15 von max. 15 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 01.12.2021 )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 150,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
(mehrwertsteuerfrei). Verpflegung und Kursunterlagen inbegriffen.