Sicher und gesund am "Arbeitsplatz PKW" - Grundlagen, Technik und Praxis

2122 SOSO HUB 0094


VORAUSSETZUNGEN:

---

 

Seminarleitung: Mag. Julia Lebersorg-Likar, AUVA

                         Peter Schwaighofer, BSc, AUVA



ZIELE:

Viele Arbeitnehmer verbringen einen Großteil ihrer Arbeitszeit im Auto. Ihr "Arbeitsplatz" birgt neben Gefährdungen durch den Straßenverkehr auch Belastungen für den Körper, z.B. durch langes Sitzen, hohe Konzentration, Ladetätigkeiten etc. Das Seminar behandelt diese Themen und beantwortet u.a. folgende Fragen: Wie stelle ich einen Autositz perfekt ein? Welche ergonomischen Aspekte sind beim Kauf von Dienstwagen zu beachten? Mit welchen Ablenkungen ist man im Straßenverkehr konfrontiert und wie kann ihnen entgegengewirkt werden?



ZIELGRUPPE:
  • Einkäufer, Fuhrparkmanager
  • Sicherheitsfachkräfte und Arbeitsmediziner
  • Sicherheitsvertrauenspersonen
  • Betriebsräte


INHALTE:
  • Verkehrssicherheitsaspekte und Grundlagen der Ergonomie beim PKW
  • Sitzeinstellungen im PKW
  • Risiko von Muskel-Skelett-Erkrankungen beim langen Autofahren
  • Grundlagen zum Heben und Tragen
  • Apalys - ein Visualisierungsmodell zum richtigen Heben und Tragen
  • Aufmerksamkeit oder Ermüdung im Straßenverkehr und Pausengestaltung
  • Ablenkung im Straßenverkehr
  • Richtiges Be- und Entladen
  • Ladungssicherung im PKW


KURSTAG/-BLOCK:
Arbeitsplatz PKW 25. Mai 2022 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


PUNKTE:
Für diesen Kurs erhalten Sie 7 ÖAK-Punkte und 2 VÖSI-Punkte

Dauer:
1 Tag (7 Einheiten)

ORT:
Seminarhotel Moselebauer , Kliening 30, 9462 Bad St. Leonhard im Lavanttal

TEILNEHMER:
15 von max. 15 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 24.05.2022 )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 75,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
statt € 150,00 (mehrwertsteuerfrei). Im Rahmen des AUVA-Präventionsschwerpunktes zu arbeitsbedingter Muskel-Skelett-Erkrankungen und physischen Belastungen wird dieses Seminar bis Ende 2022 zum halben Preis angeboten. Verpflegung und Kursunterlagen inbegriffen.