Ladungssicherung für Betriebe

2122 MABO HUB 0065


VORAUSSETZUNGEN:

----

 

Seminarleitung: Ing. Daniel Krätschmer, MSc., Peter Schwaighofer, BSc., AUVA



ZIELE:

In diesem Seminar wird Ihnen wesentliches Wissen über die richtige Ladegutsicherung vermittelt und Tipps für die Praxis werden gegeben.



ZIELGRUPPE:
  • Logistiker
  • Verlader
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Betriebsleiter
  • Frächter


INHALTE:
  • Rechtliche Grundlagen und Verantwortung
  • Grundlagen der Ladungssicherung (physikalische Grundlagen, Methoden, Zurrmittel)
  • Ladungssicherung in der Praxis (Stationsbetrieb)
  • Erfahrungen aus der Praxis (Fragen/Diskussion)


KURSTAG/-BLOCK:
Ladungssicherung für Betriebe 23. November 2021 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr


PUNKTE:
Für diesen Kurs erhalten Sie 0 ÖAK-Punkte und 2 VÖSI-Punkte

Dauer:
1 Tag (8 Einheiten)

ORT:
Hotel Maria Theresia , Reimmichlstraße 25, 6060 Hall in Tirol

TEILNEHMER:
14 von max. 15 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 22.11.2021 )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 150,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
(mehrwertsteuerfrei). Verpflegung und Kursunterlagen inbegriffen. Bei Buchung als Firmenseminar: € 720,00 (mehrwertsteuerfrei) Sonst € 90,00 pro Lehreinheit; Kursunterlagen inbegriffen.