Die Maschinen - Sicherheitsverordnung (MSV 2010)

2122 MABO HUB 0045


VORAUSSETZUNGEN:

------

 

Seminarleitung: DI Johannes Schubert, AUVA



ZIELE:

Dem Teilnehmer sollen die Grundlagen der Maschinen-Sicherheitsverordnung (MSV 2010) und deren Beziehung zum Arbeitnehmerschutz vermittelt werden. Grundlegendes Wissen über Begriffe wie Maschinen, auswechselbare Ausrüstungen, unvollständige Maschinen, Umbau und Verkettung, Sicherheitsbauteile, Konformitätsbewertung, die Rolle harmonisierter Normen oder Inverkehrbringen werden vermittelt.



ZIELGRUPPE:
  • Konstrukteure und Technische Zeichner
  • Hersteller von Maschinen
  • Umbauer von Maschinen im eigenen Betrieb
  • Einkäufer
  • Sicherheitsfachkräfte


INHALTE:
  • Grundlagen nach MSV 2010, Zusammenspiel mit der AM-VO
  • Grundlegende Sicherheitsanforderungen und harmonisierte Normen
  • Aufbau und Inhalt der Betriebsanleitung
  • Einkauf von Maschinen
  • Verfahren zur Konformitätsbewertung


KURSTAG/-BLOCK:
MSV 2010 02. Juni 2022 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr


PUNKTE:
Für diesen Kurs erhalten Sie 0 ÖAK-Punkte und 2 VÖSI-Punkte

Dauer:
1 Tag (8 Einheiten)

ORT:
Hotel Imlauer , Rainerstraße 12-14, 5020 Salzburg

TEILNEHMER:
15 von max. 15 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 01.06.2022 )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 150,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
(mehrwertsteuerfrei). Verpflegung und Kursunterlagen inbegriffen.