SEA 1.0 - ein neues Tool zur Unfallursachenanalyse auf www.eval.at

2021 SOSO HUB 0162


VORAUSSETZUNGEN:

----

 

Seminarleitung: Mag. Sylvia Rothmeier-Kubinecz, AUVA

 

 

 

Termine und Orte: Auf Anfrage

 

Das Seminar wird bei Vorliegen von 7 Anmeldungen in der Region Österreichs abgehalten, wo die meisten Anmeldungen vorliegen. Das Seminar kann auch als Firmenseminar gebucht werden.



ZIELE:

In der IT-gestützten Anwendung SEA 1.0 (Systematische Ereignisanalyse) wurden wesentliche Elemente der in der VDI (Verband Deutscher Ingenieure) - Richtlinie 4006-3 formulierten Anforderungen berücksichtigt. SEA unterstützt Sie dabei den menschlichen Einfluss am (Beinahe-) Unfallgeschehen besser zu verstehen, um gezielte Maßnahmen zur Unfallprävention abzuleiten.

 

Hinweis: Die IT-gestützten Anwendungen SEA 1.0 (Systematische Ereignisanalyse) steht den Betrieben nach einer Einschulung kostenlos zur Verfügung!



ZIELGRUPPE:
  • Arbeits- und Organisationspsychologen
  • Unternehmer und Betriebsleiter
  • Betriebsräte
  • Sicherheitsfachkräfte und Arbeitsmediziner
  • Alle, die mit der Analyse von Unfällen und Beinahe- Unfällen zu tun haben


INHALTE:

Den Teilnehmern werden die Grundlagen von SEA vorgestellt. Danach werden die Funktionen anhand von einfachen (Beinahe)-Unfällen erklärt und gemeinsam geübt.

 

Die Teilnehmer werden aufgefordert, Beispiele von Unfällen vorzubereiten!



KURSTAG/-BLOCK:
Dieser Kurs wird erst bei einer ausreichenden Anzahl an Anmeldungen organisiert.

PUNKTE:
Für diesen Kurs erhalten Sie 0 ÖAK-Punkte und 2 VÖSI-Punkte

Dauer:
1 Tage

ORT:
Auf Anfrage , - -, 1200 Wien

TEILNEHMER:
15 von max. 15 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: noch nicht festgelegt )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 150,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
(mehrwertsteuerfrei). Verpflegung und Kursunterlagen inbegriffen. € 720,-- (mehrwertsteuerfrei) bei Buchung als Firmenseminar, Kursunterlagen inbegriffen.