Schweißen - es gibt noch immer was zu tun!

2021 MABO HUB 0104


VORAUSSETZUNGEN:

- - -

 

Referenten: DI Stefan Krähan, AUVA; DI Nikolaus Neiss, ÖSBS



ZIELE:

Der Teilnehmer soll die verschiedenen Schweißverfahren unterscheiden und die dabei zu erwartenden Gesundheitsbelastungen und Gefahren erkennen sowie die zur Feststellung des Gefährdungsausmaßes notwendigen Messverfahren und Geräte kennen lernen.



ZIELGRUPPE:
  • Schweißer
  • Bereichsleiter
  • Arbeitsmediziner
  • Sicherheitsfachkräfte


INHALTE:

* Schweißverfahren; anzuwendende gesetzliche und normative Bestimmungen
* ergonomische Arbeitsplätze und Arbeitsweisen; Messverfahren
* Strahlung und Strahlungsauswirkungen
* Schadstoffe und Messverfahren
* Lärm und Messverfahren
* Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
* Vermeidung von Schweißrauch
* Absaugungen; Wirksamkeitskontrolle

 

 

 



KURSTAG/-BLOCK:
Schweißen 28. Oktober 2020 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr


PUNKTE:
Für diesen Kurs erhalten Sie 8 ÖAK-Punkte und 2 VÖSI-Punkte

Dauer:
1 Tag (8 Einheiten)

ORT:
Parkhotel Pörtschach , Hans Pruscha Weg 5, 9210 Pörtschach am Wörther See

TEILNEHMER:
13 von max. 15 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 27.10.2020 )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 75,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
statt € 150,00 (mehrwertsteuerfrei). Im Rahmen des aktuellen AUVA-Präventionsschwerpunktes "Gib Acht, Krebsgefahr!" wird dieses Seminar zum halben Preis angeboten. Verpflegung und Kursunterlagen inbegriffen.