"LED - Im richtigen Licht" Rechtliche Grundlagen, Technik und Praxis

1920 SOSO HUB 0156


VORAUSSETZUNGEN:

- - -

 

Seminarleitung: DI Michael Wichtl, AUVA



ZIELE:

Erwerben und Auffrischen der erforderlichen Kenntnisse zur Beurteilung und Bewertung der richtigen künstlichen Beleuchtung an Arbeitsplätzen und in Arbeitsräumen.



ZIELGRUPPE:

* Planer, Einkäufer
* Sicherheitsfachkräfte
* Arbeitsmediziner
* Sicherheitsvertrauenspersonen und Betriebsräte
* Architekten, Ausstattungsplaner und Raumdesigner



INHALTE:

Licht und Beleuchtung ist im Unternehmen sowohl in der Produktion als auch in der Verwaltung eine Einflussgröße, welches die Qualität der Arbeit und der Produkte einerseits andererseits aber auch das Wohlbefinden und die Sicherheit der Mitarbeiter nachhaltig beeinflusst. Das Seminar informiert über gesetzliche Anforderungen und Möglichkeiten zur möglichst optimalen Umsetzung dieser Anforderungen unter Berücksichtigung der relevanten Fachnorm.
Auswirkungen unterschiedlicher Beleuchtungssysteme und Situationen auf die Beschäftigten werden diskutiert und geeignete Hinweise für die Planung und Beschaffung von Beleuchtungsanlagen angegeben.

 



KURSTAG/-BLOCK:
LED - Im richtigen Licht 31. März 2020 09:00 Uhr bis 16:45 Uhr


Dauer:
1 Tag (7 Einheiten)

ORT:
City Hotel Stockerau , Hauptstraße 49, 2000 Stockerau

TEILNEHMER:
15 von max. 15 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 30.03.2020 )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 4 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 150,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
(mehrwertsteuerfrei). Verpflegung und Kursunterlagen inbegriffen.