Sicherheit von Photovoltaikanlagen bei Errichtung und im Betrieb

1920 ELAO HUB 0095


VORAUSSETZUNGEN:

- - -

 

Seminarleitung: Ing. Mag. (FH) Andreas Pohnitzer, AUVA

 

Das Seminar wird bei Vorliegen von mindestens 7 Anmeldungen abgehalten.

 

 

 



ZIELE:

Die Gefahren bei der Errichtung und dem Betrieb von Photovoltaikanlagen werden oft unterschätzt. Dieses Seminar soll die notwendige Fachkunde für die Errichtung von und das Arbeiten an und mit PV-Anlagen vermitteln.



ZIELGRUPPE:

Planer, Techniker und Monteure der PV-Branche, Betriebselektriker, Elektrofachkräfte und elektrotechnisch unterwiesene Personen



INHALTE:
  • Unfallrisiken und rechtliche Grundlagen der Unfallverhütung
  • Sicherer Betrieb von PV-Anlagen
  • Technische und organisatorische Schutzmaßnahmen
  • Prüfung von PV-Anlagen
  • Blitz- und Überspannungsschutz
  • Wirkungen des elektrischen Stroms
  • Sicherung gegen Absturz


KURSTAG/-BLOCK:
Dieser Kurs wird erst bei einer ausreichenden Anzahl an Anmeldungen organisiert.

Dauer:
2 Tage

ORT:
Auf Anfrage , Das Seminar wird bei Vorliegen von mindestens 7 Anmeldungen abgehalten. -, 1200 Wien

TEILNEHMER:
15 von max. 15 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: noch nicht festgelegt )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 3 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 300,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
(mehrwertsteuerfrei). Verpflegung und Kursunterlagen inbegriffen. € 720,00 bei Buchung als Firmenseminar