Heben und Tragen von schweren Lasten

1718 SOSO HUB 0119


VORAUSSETZUNGEN:

----

 

 

Referent: Dr. Paul Scheibenpflug (Sport- und Kommunikationswissenschafter mit Schwerpunkt Bewegungsergonomie)

Ansprechperson der AUVA: Ing. Mag. Christian Schenk



ZIELE:

Die Teilnehmer erhalten einen kompakten Überblick über die besten Techniken des Hebens und Tragens von schweren Lasten. Anhand der Leitmerkmalsmethoden zur Beurteilung verschiedener Grundbewegungen wie Heben, Halten, Tragen, Ziehen, Schieben sowie manuelle Arbeitsprozesse erfolgt jeweils eine Betrachtung. Darauf aufbauend werden Methoden vorgestellt, in denen die Leitmerkmalsmethoden Ausgangspunkt für konkrete Entscheidungen und Lösungen sind.



ZIELGRUPPE:
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitsmediziner
  • Zuständige für Human Ressources im Betrieb


INHALTE:
  • Hintergründe, Ziele und Grenzen der Leitmerkmalsmethoden
  • Arbeiten und Weiterarbeiten in den verschiedenen Anwendungen mit praktischen Beispielen aus verschiedenen Branchen

 

Methodik:

  • Vortrag
  • Erprobung der Leitmerkmalsmethoden an Fallbeispielen
  • Einzel- und Gruppenarbeit


KURSTAG/-BLOCK:
Heben und Tragen von schweren Lasten 12. April 2018 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Dauer:
1 Tag (8 Einheiten)

ORT:
Austria Trend Hotel Schillerpark , Schillerplatz 1, 4020 Linz

TEILNEHMER:
15 von max. 15 Plätzen frei. (Anmeldeschluss: 11.04.2018 )

Wir bitten Sie, sich möglichst früh anzumelden, da wir bei absehbarer Minderauslastung das Seminar 4 Wochen vor dem Termin absagen müssen.


KOSTEN PRO TEILNEHMER: Euro 140,00

ZAHLUNGSINFORMATION:
(mehrwertsteuerfrei). Verpflegung und Kursunterlagen inbegriffen.